Der Welterbesteig Wachau wurde im Mai 2010 eröffnet. Die Wachau ist bekannt für Ihre Sehenswürdigkeiten, kulturellen Veranstaltungen, Kulinarik, Wein und ihre herrliche Naturlandschaft. Der Welterbesteig Wachau ermöglicht die Kombination all dieser Wachau-typischen Angebote mit der Freude am Wandern.

Die 180 km des Welterbesteig Wachau sind auf insgesamt 14 Etappen zu erwandern. Die Brücken bei Krems/Stein-Mautern und Emmersdorf-Melk sowie die Donaufähren bei Spitz-Arnsdorf, Weißenkirchen-St.Lorenz und Dürnstein-Rossatzbach ermöglichen den Wanderern bei der Etappe einzusteigen, die gewünscht ist. Die Start- und Endpunkte des Welterbesteigs Wachau sind bequem per Auto, Bahn und Schiff erreichbar.

Die Wanderkarte vom Welterbesteig Wachau ist bei allen Tourismusinformationen und beim Regionalbüro Wachau erhältlich. Sie dient zugleich als Etappenplaner und Stempelpass. Auf 2 Wegstrecken des Welterbesteiges Wachau erreicht man das Herz der Wachau – Weißenkirchen. Die Touren können von jeweils beiden Richtungen gestartet oder beendet werden.

Zum Beispiel: Start in Dürnstein. Man passiert die Burgruine Dürnstein, in der einst Richard Löwenherz gefangen war. Weiter geht es durch Wälder und vorbei an Felsen zur sogenannten Kanzel. Hier hat man einen wunderbaren Ausblick über das Donautal. Weiter geht es durch Wälder und Weingärten nach Weißenkirchen.

  • Tourlänge: 16 km
  • Höhenmeter: 736 m
  • Dauer: 6:00 h

Der Welterbesteig in Weißenkirchen

Ein weiterer Weg des Welterbesteig Wachau führt von Weißenkirchen nach Spitz. Der Winzerort Weißenkirchen ist der Ort in der Wachau mit der größten Rebfläche. Man wandert Anfangs durch die Weingärten. Zwischen Joching und Wösendorf führt der Weg des Welterbesteig Wachau dann höher hinauf zu den Wäldern und dem felsigeren Gebiet oberhalb von St. Michael.

  • Tourlänge: 10.5 km
  • Höhenmeter: 503 m
  • Dauer: 4:00 h

Die Wachau genießen

Die Beschilderung des Welterbesteig Wachau ist einheitlich markiert. Besondere Sehenswürdigkeiten und Standorte sind ebenso beschildert zum Beispiel mit GPS-Koordinanten, Höhenmetern, usw. Die Touren des Welterbesteig Wachau führen zum Teil durch die bekannten Wachauorte, daher kommt der kulinarische Genuss und das Verkosten von Wachauer Weinen nicht zu kurz.

Über den Autor

Wir von wanderparadies.de informieren Sie mit interessanten Artikel rund um das Thema Wandern. Die Redaktion schreibt Beiträge über Wandern, Hotels und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@wanderparadies.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.